Skiclub Kelkheim e.V. - Verein zur Förderung des Skisports
Redaktions-Team für die Pistenpost

Am 20. Februar hat es ein Meeting zum obigen Thema gegeben mit dem Ziel, die bisherige One Man Show auf breitere Schultern zu verteilen. Für eine künftige Mitarbeit haben sich bereit erklärt: Gisela Penske (Kontrolle und Koordinierung der Beiträge), Wolfgang Tischer, Bernd Tränkner (Anzeigenmarketing, Layout), Holger Weis (Text-Redigierung), Sonja Detels, Horst Erbelding (Bildbearbeitung), Klaus Boschann (Vertrieb).

Gisela Penske schreibt u.a. dazu:
Wie Ihr alle sicher wisst, hat unser Bernd Tränkner um Hilfe bei der Pistenpost-Redaktion gebeten. Es hat sich ein kleiner Kreis von Mitgliedern gefunden, die ihn in der Zukunft tatkräftig bei der Erstellung unserer Vereinszeitung unterstützen möchten. Ich habe mich bereit erklärt, beim Sammeln von Berichten für Pistenpost tätig zu sein. Dazu bitte ich natürlich um Eure Hilfe, da eine Zeitung wie unsere Pistenpost nur mit den Berichten der Mitglieder erfolgreich sein kann. Wir möchten auch in Zukunft ein komplettes Bild des Vereinslebens in der Pistenpost darstellen und aus diesem Grund gerne von möglichst allen Aktivitäten des Skiclubs kurze Berichte – wenn möglich mit Foto – veröffentlichen. Ich hoffe dass ich auf Euch zählen kann. Voraussetzung für die Berichte ist lediglich ein Word-Dokument. Dazu passende Bilder bitten wir als jpg- Datei einfach anzuhängen. Also bitte keine komplizierten Aufteilungen, einfach drauf los schreiben und wenn Ihr habt, ein paar Bilder von dem Ereignis beifügen. Das fertige Produkt wäre dann an meine Email-Adresse: penske@gmx.net zu senden, damit von hier aus dann die redaktionellen Beiträge an das Pistenpost-Redaktionsteam weitergereicht werden. Mit Eurer Hilfe hoffen wir dann weiterhin eine bunte Pistenpost für alle Skiclub-Mitglieder erstellen zu können.

Gisela Penske

Redaktionsschluss für die 110. Pistenpost ist der 20. Mai 2015