Skiclub Kelkheim e.V. - Verein zur Förderung des Skisports
Vorschlag für Pfingstsamstag / -montag

Alternativ- bzw. vollwertiger Ersatzvorschlag für den Lauftreff am Pfingstsamstag und das bei der TUS-Hornau ausfallende Pfingstmontags-Treffen

Für alle Läufer & Nordic Walker – die über Pfingsten nicht verreisen, bisher am Samstag noch nichts vorhaben und sich auch etwas bewegen wollen, gibt es ja den: 12. KAPS-Marathon am 23.05.2015 in Solms-Oberbiel!

Hier kann ab 10 Uhr jeder „nach seiner Fasson glücklich werden“, d.h. über 10, 21 oder 42 km laufen bzw. walken! Dabei geht´s überwiegend auf Wald- und Wiesenboden entlang. Die Veranstaltung 10 und 21 km wurden vor Jahren schon einmal getestet: empfehlenswert! Die jeweils drei schnellsten jeder Strecke werden prämiert, jeder erhält eine Urkunde & ein Präsent! Die Details zu der vom Sporthaus KAPS organisierten Veranstaltung können den anhängenden PDF-Dateien (Anmeldeformular und Flyer) entnommen werden. Bei Anmeldung bis zum 19.05. und für alle Strecken: 10,00 €, inkl. Chip zur Zeiterfassung. Einige Anmeldeformulare sowie Flyer liegen auch im Vereinsraum am Schwimmbad aus. Keine Gruppenanmeldung, jeder muss selber ein Formular ausfüllen! Ein gemeinsamer Versand ist möglich, ein frankierter Umschlag liegt bereit. Für die Anreise (PKW-Fahrgemeinschaften) gibt es mehrere mögliche Routen, mind. 1 h Fahrzeit sollte eingeplant werden und die dortigen Parkplätze sind nicht allzu üppig.

Einige Vorschläge zur weiteren Tagesgestaltung: an die aktive Phase könnte sich eine Besichtigungs-/Einkaufsrunde durch das übersichtliche und gut bestückte Sporthaus anschließen – irgend etwas fehlt ja immer, vielleicht lässt sich das hier finden?

In direkter Nachbarschaft zum KAPS gibt es (neuerdings) ein uriges Blockhaus mit Biergarten und eigener Brauerei, genannt: „KONRAD´S BRAUHAUS“, geöffnet normalerweise Samstags erst ab 17 Uhr (man überlegt am 23.05. früher zu öffnen!)

Für die mehr „Kultur“-Interessierten gibt es eigentlich nur „ein Ziel“: die alte Stadt Braunfels (Luftkurort) mit dem noch vom „Grafen von Oppersdorf-Solms-Braunfels“ bewohnten und sehr sehenswertem Schloss! Führungen: jeweils zu jeder vollen Stunde; ca. 50 Min., Preis 7 €; anschließend ins Schlosscafé oder auch zu anderen gastronomischen Angeboten im Ort.

Für alle die es etwas rustikaler mögen bietet sich ein Besuch im unweit gelegenen Eisenerz-Besucherbergwerk „Grube Fortuna von 1847 – 1983“ an. Mit einer Normalführung über 50 Min., Preis 9 €; Gruppen erst ab 10 Pers. für 8 €. Alternativ das gleichnamige Feld- und Grubenbahnmuseum / die Gaststätte „Zechenhaus“! (Anmerkung: die Langstrecken gehen direkt dort am Gelände vorbei!)

Also, wäre es nicht eine schöne Alternative zum sonstigen Samstag-Lautreff des SCK bzw. des bisherigen Pfingstmontag bei der TUS Hornau – rafft Euch auf und kommt mit !
Falls Rückfragen gern an Klaus Boschann vom NW-Übungsleiterteam des SCK, Tel. Nr.: 06195 / 90 36 56

(Anschluß-Info zum dortigen Starterfeld in 2014: NW 21 km = 21 Starter, NW 10 km = 38 x; Laufen 42 km = 34 x; Laufen 21 km = 127 x, Laufen 10 km = 98 x; somit „überschaubar“ !)

Weitere Infos und Anmeldeformular